Was ist Coaching

Coaching fördert individuelle Stärken und unterstützt das Erreichen persönlicher und beruflicher Ziele. Im Unterschied zur klassischen Beratung werden keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach geliefert, sondern die Entwicklung eigener Lösungen wird begleitet.

Mit hilfe des Coaches können Sie:

  • persönliche wie berufliche Ausgeglichenheit und Zufriedenheit steigern, neue Perspektiven entwickeln und überprüfen,
  • Selbstreflexion und -wahrnehmung, Bewusstsein und Verantwortung für das eigene Leben fördern,
  • Ihre Leistungsfähigkeit steigern,
  • neue berufliche Fähigkeiten entdecken, schwierige Situationen und Anforderungen bewältigen und neue Ressourcen erschließen,
  • Ihre Persönlichkeit stärken,
  • den Umgang mit Stress optimieren,
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit steigern.

Coaching eignet sich dabei für Einzelpersonen wie auch Teams.

Coaching in Bewegung Dresden/Radebeul

Was ist Coaching in Bewegung

Mit dem Leben strömen, frei atmen, den Kreislauf anregen, den Wind um die Nase wehen lassen, die Erde unter den Füßen spüren, all das geschieht, wenn wir in Bewegung kommen. Der Verstand beruhigt sich, der menschliche Geist lernt fliegen und unsere Probleme bekommen eine andere Dimension, schrumpfen zusammen, weil wir das große Ganze sehen können. Es gelingt uns, eine neue Perspektive einzunehmen, alles einmal von einer anderen oder sogar mehreren Seiten zu betrachten. Der Blick weitet sich und wir können uns öffnen für Veränderungen, für Lösungen, sei es privat wie beruflich.

Um diesen Freiraum zu ermöglichen, biete ich Coaching in Bewegung in Dresden und Radebeul an. Das unterscheidet sich vom Indoor-Coaching dadurch, dass Sie mit mir gemeinsam, Ihr Anliegen im Gepäck, einen Spaziergang oder eine kleine Wanderung von etwa 60-90 min durch den Wald machen. Dabei und auch danach lösen wir die Verwirrungen, in denen Sie stecken, auf.

Grundsätzlich gehen wir dabei lösungsorientiert vor, d.h. der Fokus liegt nicht auf der Problemanalyse, vielmehr auf dem Finden von Lösungsräumen.

Die Grundregeln des lösungsorientierten Coachings lauten:

 

„Repariere nichts, was nicht kaputt ist.“

„Finde heraus, was gut funktioniert und tu mehr davon.“

„Wenn etwas trotz vieler Anstrengungen nicht gut funktioniert, dann hör auf damit und versuche etwas anderes.“

Nehmen Sie Kontakt auf

Ulrike Reiher

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung